Neurowissenschaftliche GesellschafttrickNeurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche GesellschaftNeurowissenschaftliche GesellschaftNeurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Sektionssprecher "Systemneurobiologie"

previous pagenext page

Prof. Dr. Ulf Eysel

Ruhr-Universität Bochum
Neurophysiologie
44780 Bochum
Tel.: 0234 3223849
Fax: 0234 3214192
e-mail: eysel@rub.de
Homepage: http://www.neurop.rub.de

Prof. Dr. Ulf Eysel

Curriculum Vitae

Geburtsdatum:
3. November 1944
Familienstand:
verheiratet, 2 Kinder
Hobbys:
Laufsport, Skilanglauf, Musik

Werdegang

1965-1971
Medizinstudium FU Berlin
1966
Stipendiat der Studienstifung des deutschen Volkes
1968/69
University of Miami, Florida, U.S.A., Bascom Palmer Eye Institute
1971
Promotion zum Doktor der Medizin, summa cum laude
1972
Approbation als Arzt
1976
Habilitation für das Fach "Physiologie"
1976
wissenschaftlicher Rat und Professor für Physiologie, Universität Essen
1981/82
Gastprofessur University of Chicago, U.S.A.
1987
Professor für Neurophysiologie, Medizinische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum
1991- 1995
Senatsausschuss und Bewilligungsausschuss für die Sonderforschungsbereiche der DFG
1994 - 1995
Chairman Review Committee for Research Grants (Brain Functions) HFSP
seit 1996
Sprecher SFB 509 "Neuronale Mechanismen des Sehens", Ruhr-Universität Bochum
1997, 1998
Präsident der Deutschen Neurowissenschaftlichen Gesellschaft
1997-1999
Dekan der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
Seit 2001
Forschungsdekan der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum
2002
Visiting Professor, Institute of Ophthalmology, University College London, UK
2003
Visting Professor, University of Melbourne, Australien und Visiting Professor, Osaka University, Japan
seit 2003
Auswärtiges Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Moskau

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Sehsystem
  • Struktur und Funktion
  • Neuronale Plastizität
  • Pathophysiologie
  • Neuropharmakologie

Ausgewählte Publikationen

  • Wörgötter, F., Eysel, U.T.,
    Context, state and the receptive fields of striatal cortex cells.
    Trends Neurosci. 23, 497-503 (2000)
  • Schweigart, G., Eysel, U.T.,
    Activity-dependent receptive field changes in the surround of adult cat visual cortex lesions.
    Eur. J. Neurosci. 15, 1585-1596 (2002)
  • Walter, P., Kisvárday, Z.F. Görtz, M., Alteheld, N., Rössler, G., Stieglitz, T., Eysel, U.T.,
    Cortical activation via an implanted wireless retinal prothesis.
    Invest Ophthalmol Vis Sci. 46, 1780-1785 (2005)
  • Giannikopoulos, D.V., Eysel, U.T.,
    Dynamics and specificity of cortical map reorganization after retinal lesions.
    PNAS 103, 10805–10810 (2006)
  • Sengpiel, F., Jirmann, K.-U., Vorobyov, V., Eysel, U.T.,
    Strabismic suppression is mediated by inhibitory interactions in the primary visual cortex.
    Cerebral Cortex 16, 1750-1758 (2006)


bottombarleftbottombarsizebottombarright