Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Fördermöglichkeiten


[Listenansicht]

Die folgende Aufstellung listet Institutionen, die vorrangig oder unter anderem den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Neurowissenschaften und neurowissenschaftliche Forschung fördern. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen, Hinweise für weitere Einträge und Korrekturen sind jederzeit willkommen. Bitte richten Sie alle Anmerkungen an die Geschäftsstelle der NWG (gibson@mdc-berlin.de).

Dateilansicht

Name:Hertie-Stiftung
Art der Förderung:Stipendienprogramm für exzellente Neurowissenschaftlern
URL:http://www.ghst.de/unsere-themen/hochschule-und-neurowissenschaften/neurowissenschaften/hertie-exzellenzprogramm/
Information:Exzellenzprogramm:
Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung beabsichtigt, mit diesem Programm exzellenten Neurowissenschaftlern die Behebung von besonderem Problemen zu ermöglichen, die ansonsten die Fortführung ihrer wissenschaftlichen Laufbahn verhindern oder signifikant erschweren würden. Während das Programm bis 2010 Neurowissenschaftler auf dem Wege zur Berufung mit einem Stipendium unterstützen sollte, steht es nunmehr Hirnforschern jeden Alters bzw. auf jeder Stufe der wissenschaftlichen Qualifikation offen. Damit möchte die Hertie-Stiftung auf die Vielzahl nicht standardisierbarer, individueller Problemlagen reagieren, die sich einem Neurowissenschaftler in seiner Forscherlaufbahn auftun können. In diesem Rahmen können je nach Situation des Antragstellers Sach-, Personal- und Reisemittel gewährt werden.
bottombarleft bottombarsize bottombarright