Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Fördermöglichkeiten


[Listenansicht]

Die folgende Aufstellung listet Institutionen, die vorrangig oder unter anderem den wissenschaftlichen Nachwuchs in den Neurowissenschaften und neurowissenschaftliche Forschung fördern. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen, Hinweise für weitere Einträge und Korrekturen sind jederzeit willkommen. Bitte richten Sie alle Anmerkungen an die Geschäftsstelle der NWG (gibson@mdc-berlin.de).

Dateilansicht

Name:Hertie-Stiftung
Art der Förderung:Doktorandenstipendium
URL:http://www.ghst.de/unsere-themen/stipendien-programme/hertie-stipendien-am-hih/
Information:Das Hertie-Institut für klinische Hirnforschung (HIH), das bundesweit größte und modernste Zentrum für Neurologie, ist ein Projekt der Hertie-Stiftung an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Klinische Hirnforschung, medizinische Behandlung und Ausbildung werden auf internationalem Spitzenniveau praktiziert. Die Erforschung neurodegenerativer Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson zählt zu den besonderen Aufgaben des Instituts. Dabei sollen auf einer breiten interdisziplinären Basis Forschungsvorhaben der Hirnforschung gebündelt und innovative Formen der Organisation, Zusammenarbeit und Vergütung gefördert werden.

Die Hertie-Stiftung vergibt Stipendien für fachlich exzellent qualifizierte Doktoranden an der Graduate School of Cellular and Molecular Neuroscience am HIH.
bottombarleft bottombarsize bottombarright