Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Lehrerfortbildung 2011

 [Zurück]

Ethische Aspekte von Tierversuchen in der Grundlagenforschung

  • Date: 17.02.2011
  • Location:

    Deutsches Primatenzentrum (DPZ) / Leibniz-Institut für Primatenforschung
    Kellnerweg 4, 37077 Göttingen

  • Program
    • 10:00 Uhr
      Prof. Dr. Stefan Treue, Direktor des DPZ: Begrüßung
    • 10:15 Uhr
      Dr. Dr. Karin Blumer, Tierärztin und Philosophin: Ethische Aspekte des Mensch-Tier-Verhältnisses
    • 11:30 Uhr
      PD Dr. Rüdiger Behr, Leiter der Abteilung Stammzellbiologie: Stammzellforschung: Hybris oder Heilmittel? Einblicke in das Machbare und das Denkbare im Bereich der Stammzelltherapie und Embryonenforschung
    • 12:00 - 13:00 Uhr
      Mittagspause / Imbiss
    • 13:30 Uhr
      Uwe Schönmann, technischer Leiter der Primatenhaltung: Führung durch die Primatenzucht und –haltung am DPZ
    • 14:30 Uhr
      Prof. Dr. Stefan Treue, Leiter Abtlg. Kog. Neurowissenschaften: Invasive Tierversuche mit Primaten in der neurophysiologischen Grundlagenforschung – Fakten und Fiktion
    • 15:30 Uhr
      Kaffeepause
    • 15:45 Uhr
      Führung durch die Labore der Abteilung Kognitive Neurowissenschaften: Wie funktioniert Hirnforschung an wachen Rhesusaffen?
    • 17:00 Uhr
      Abschluss und Feedback
  • Contact:

    Stabsstelle Kommunikation Heike Klensang
    Tel.: 0551 3851-121
    Email: presse@dpz.eu

bottombarleft bottombarsize bottombarright