Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Lehrerfortbildung 2013

 [Zurück]

Was sie schon immer über das Gehirn wissen wollten - populäre Fragen, Mythen und Missverständnisse

  • Date: 18.03.2014 - 18.03.2014
  • Location:

    Käthe-Kollwitz-Gymnasium München Nibelungenstraße 51a
    80639 München

  • Additional information:

    Auch mehr als 10 Jahre nach dem Ende der „Dekade des Gehirns“ (US-Präsident George H. W. Bush am 17. Juli 1990) und trotz vieler Milliarden Forschungsgelder wissen wir immer noch sehr wenig über die Funktionsweise dieses ca. 1,4 kg schweren Organs. Klar ist, dass all die Fähigkeiten des Gehirns von außen nicht ersichtlich sind, und dass der innere Aufbau des Gehirns zu komplex ist, um ihn einfach zu verstehen. Dieses Unwissen schafft Platz für Mythen und Missverständnisse. Mit folgenden soll im Rahmen der Veranstaltung aufgeräumt werden: a) Sehen alle Gehirne gleich aus – auch die von Männern bzw. Frauen oder von „Genies“? b) Benutzen wir nur 10% des Gehirns? c) Ist das Gehirn ein Computer? d) Warum werden wir seekrank? e) Was passiert im Kopf, wenn wir uns verlieben? f) Warum täuschen uns optische Täuschungen?

  • Program
    • 9:00 - 16:00 Uhr
      Prof. Dr. Stephan Kröger, Physiologisches Institut, LMU München:
  • Contact:

    Prof. Dr. Stephan Kröger
    Physiologisches Institut
    Ludwig-Maximilians Universität
    Pettenkofer Str. 12
    80336 München
    Tel.: 089 2180 75526
    Fax: 089 2180 75216
    Email: skroeger@lmu.de

bottombarleft bottombarsize bottombarright