Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Lehrerfortbildung 2016

 [Zurück]

"Ich habe mich sozusagen selbst verloren" - Erscheinungsbilder und Biologie der Alzheimer-Erkrankung

  • Date: 31.03.2017
  • Location:

    Interdisziplinäres Zentrum für Neurowissenschaften (IZN) der Universität Heidelberg
    Hörsaal 2
    Im Neuenheimer Feld 306 (EG)
    69120 Heidelberg

  • Additional information:

    Anmeldeschluss: 10. März 2017

  • Program
    • 10:00 Uhr
      Prof. Andreas Kruse, Institut für Gerontologie, Uni. Heidelberg: Demenz: Verletzlichkeit und Ressourcen erkennen, Krankheitsverarbeitung fördern, Respekt vor der Würde des Patienten bezeugen
    • 11:00 Uhr
      Prof. Johannes Schröder, Psychiatrische Uniklinik Heidelberg: Bildung und Demenzrisiko – das kognitive Reservekonzept im Spiegel epidemiologischer und klinischer Studien
    • 12:00 Uhr
      Mittagspause
    • 13:00 Uhr
      Prof. Stefan Kins, Humanbiologie u. Humangenetik, TU Kaisersl.:
    • Esther Sternheim, AG Didaktik der Biologie, TU Kaiserslautern: Über das Vergessen lernen – Alzheimer im Biologie- und NaWi-Unterricht (Vortrag mit Demonstrationen)
    • 14:30 Uhr
      Prof. Joachim Kirsch, Anatomie u. Zellbiologie, Uni. Heidelberg:
    • Prof. Stefan Kins und Esther Sternheim: Neuroanatomische Demonstrationen
    • Dr. Stefan Titz, Physiologie + Pathophysiologie, Uni. Heidelberg: Praktikumsversuche zur Neuro- und Sinnesphysiologie
    • 16:30 Uhr
      Ende der Veranstaltung
  • Contact:

    Susanne Bechtel/Prof. Dr. Andreas Draguhn
    Interdisziplinäres Zentrum für Neurowissenschaften (IZN)
    Im Neuenheimer Feld 326
    69120 Heidelberg
    Tel.: 06221/54-4056
    Fax: -
    Email: susanne.bechtel@physiologie.uni-heidelberg.de

bottombarleft bottombarsize bottombarright