Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Gottschalk, Alexander
Adresse: Buchmann Institut für Molekulare Lebenswissenschaften und
Institut für Biochemie
Goethe Universität
Max von Laue Str. 15
D-60438 Frankfurt
Email: a.gottschalk@em.uni-frankfurt.de

Alle Abbildungen des Autors:
Ihre Anfrage erzielte 8 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Organisation und synaptische Verschaltung von sensorischen Neuronen, prä-motor (Kommando-) Interneuronen und Motorneuronen im Nervensystem ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Drei Arten von Netzwerken im Nervensystem von C. elegans. A) Anatomisch nachweisbare Verschaltungen erfolgen an inhibitorischen oder exzitat ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Optogenetische Aktuatoren, Inhibitoren, und Sensoren erlauben neuronale Netzwerkanalyse im anatomisch definierten Nervensystem von C. elegan ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Zellspezifische Expression von optogenetischen Werkzeugen in einzelnen Neuronen mithilfe von Rekombinasen und zwei Promotoren. A) Promotor 1 ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Optogenetische Werkzeuge erlauben eine kausale Korrelation der Aktivität einzelner Neurone mit bestimmten Verhaltensweisen. A) Channelrhodo ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Selektive Beleuchtung von Körpersegmenten in frei beweglichen Tieren, zur lokalisierten Stimulation einzelner Neurone mit optogenetischen W ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Zellspezifisches mRNAProfiling des Nozizeptorneurons PVD, mit optogenetischer Analyse von PVD Defekten nach knockdown der Kandidatengene.mRN ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Flash &Freeze Elektronenmikroskopie zur zeitaufgelösten Analyse der synaptischen Ultrastruktur nach optogenetischer Stimulation. A) Schema ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright