Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Kössl, Manfred
Adresse: Institut für Zellbiologie und
Neurowissenschaft
J.W. Goethe-Universität
Siesmayerstr.70A
60323 Frankfurt /Main
Email: koessl@bio.uni-frankfurt.de

Alle Abbildungen des Autors:
Ihre Anfrage erzielte 7 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 1: Wichtige anatomische Kennzeichen der Tympanalorgane von Heuschrecken. (A) Ohr aus dem 1. Abdominalsegment einer Wanderheuschrecke ( ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 2: DPOAE-Messungen am Tympanalorgan der Wanderheuschrecke. (A) DPOAE-Spektrum bei akustischer Reizung mit zwei Tönen von 10 und 12 kH ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 3: Das abdominale Tympanalorgan der Motte Ptilodon (Notodontidae) hat nur ein auditorisches Neuron; dennoch produziert das Ohr deutli ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 4: Locusta migratoria; Wanderwellen und DPOAE vor/nach Läsionen. (A) Aufblick auf das Tympanum, die durchgezogene Linie gibt Messpo ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 5: Wichtige anatomische und bioakustische Parameter im Vergleich von Säuger-, Sauropsiden- und Insektenohren. HZ, Haarzelle; ÄHZ, ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. 6: DPOAE-Erzeugung beim Nachtfalter E. affinis (A) und in einem Modell, das auf einer nichtlinearen Boltzman-Funktion beruht (B, C). ...

Nf01_2008 - Autor: Kössl, Manfred

Abb. Exkurs 1: OAE bei Wirbeltieren. Spontane OAE (Abbildung unten links) sind ohne Schallreizung mit einem Mikrofon am Trommelfell messbar ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright