Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf02_2003 - Sachse, Silke

Simultane Messung des Rezeptorneuron-Einganges zum AL und Projektionsneuron-Ausganges. (A und B) Oben: Schematische und morphologische Darstellung des ALs. Rezeptorneurone senden ihre Axone über den Antennalnerv in den AL und innervieren einzelne Glomeruli (rotes Neuron), wobei Projektionsneurone die Duftinformation in den Glomeruli abgreifen und sie in höhere verarbeitende Strukturen senden (blaues Neuron; Zellkörper befindet sich peripher am AL). Die morphologischen Bilder repräsentieren den AL nach erfolgter Badapplikation mit Calcium Green-AM (A) und selektiver Anfärbung der Projektionsneurone mit Fura-dextran (Zellkörper der Projektionsneurone sind mit Pfeilen markiert). Einzelne Glomeruli sind benannt. Unten: Zeitliche und räumliche Antwortmuster während einer Duftstimulation (Mischung aus Hexanol, Oktanol und Nonanol) der oben identifizierten Glomeruli, welche simultan auf der Eingangsebene als auch im Ausgang gemessen wurden. Die Duftstimulation ist im Zeitverlauf als grauer Balken dargestellt. Die Zeitverläufe zeigen den Aktivitätsverlauf in den identifizierten Glomeruli.

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright