Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf01_2009 - Weber, Bernd

Abb. 1. Aktivierungsmuster einer funktionellen MRT Studie zu sozialen Vergleichsprozessen. Zwei Probanden lagen in zwei benachbarten MR-Tomographen, und bearbeiteten parallel und wiederholt eine Schätzaufgabe. Bei richtiger Antwort bekamen die Probanden einen Geldbetrag als Belohnung angezeigt. Dabei wurde bei richtiger Antwort sowohl die absolute Belohnungshöhe variiert als auch die Relation zum Mitspieler. Die verschiedenen aufgezeigten Areale verhielten sich bei diesen Vergleichsprozessen unterschiedlich. Das in gelb dargestellte ventrale Striatum zeigte eine verstärkte Aktivierung bei eigener höherer Belohnung im Vergleich zur anderen Person, die in rot dargestellten Bereiche waren dann aktiv, wenn man im Vergleich zur anderen Person nichts bekam und die in rot dargestellten Areale wenn man unterschiedlich entlohnt wurde, unabhängig davon ob man mehr oder weniger als die andere Person bekam. Die gezeigten Areale scheinen also in unterschiedlicher Weise zur Evaluation von Belohnungen im sozialen Kontext beizutragen. Weitere Studien sollen nun den Zusammenhang individueller Unterschiede mit strukturellen Konnektivitätsmaßen untersuchen (alle gezeigten Areale p<0.05 FWE korrigiert).

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright