Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf01_2006 - Thier, Peter

Illusionäre Bewegungswahrnehmung während passiver Augenbewegung. In seiner „Dioptrik“ beschreibt Descartes (Liesegang 1954) ein Experiment, bei dem das linke Auge passiv mit der Hand bewegt wurde (N), so dass die Sehachse vom stationären Objekt x zum Objekt v wanderte. Das rechte Auge blieb dabei geschlossen. Es entstand der Eindruck, dass sich stationäre Objekte entgegen der passiven Augenbewegung von Y nach M, X nach Y und V nach X bewegten, entsprechend der Verschiebung ihres Abbildes auf der Retina, s nach t, r nach s, usw. Eine retinale Bildverschiebung, die durch eine passive Augenbewegung verursacht wird, wird demnach fälschlicherweise als eine Bewegung der Umwelt interpretiert.

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright