Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf03_2012 - Euler, Thomas

Übersicht der DS-Ganglienzelltypen in der Säugetierretina. Derzeit unterscheidet man drei Gruppen von DS-Ganglienzellen. Abgesehen von den OFF-Zellen, enthält jede Gruppe eine Anzahl von Untertypen, die sich in ihrer Vorzugsrichtung, Physiologie, dendritischen Morphologie und/oder dem Zielgebiet ihrer Axone unterscheiden. Mehr Information über transgene Mauslinien mit selektiv markierten DS-Ganglienzelltypen in Vaney et al. 2012, Nat Rev Neurosci 13: 194-208. Abkürzungen: S, superior; A, anterior; P, posterior; I, inferior; AOS, akzessorisches optisches System; MTN, medialer terminaler Nucleus des AOS; NOT, Nucleus des optischen Trakts; LGN, Corpus geniculatum laterale; JAM-B, Junctional Adhesion Molecule B. Bilder in der zweiten bzw. dritten Zeile aus Kanjhan und Sivyer (2010, Neurosci Lett 483: 105-109) bzw. Kim et al. (2008, Nature 452: 478-482); Skalen: 50 µm.

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright