Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf02_2008 - Kübler, Andrea

Schematische Darstellung einer Gehirn-Computer-Schnittstelle (brain-computer interface, BCI). Neuronale Aktivität wird aufgenommen und beinhaltet Information über die Intention der Benutzer. Durch den geschlossenen Rückmeldekreislauf (Feedback) lernen die Benutzer, spezifische Aktivität des Gehirns willentlich zu steuern. Die Signale des Gehirns werden aufgenommen, relevante Komponenten werden herausgefiltert, klassifiziert und in Kommandos übersetzt, mit denen Anwendungen gesteuert werden können. (Aus Kübler, A., &und Kotchoubey, B. (2007).: Brain-computer interfaces in the continuum of consciousness. Curr. Opin. Neurol., 20 (6),: 643-649, Abbildung 1, S. 644, mit Genehmigung).

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright