Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf01_2001 - Wallhäusser-Franke, Elisabeth

Aktivierung von Hörkortex und Amygdala nach Tinnitusauslösung Die Ergebnisse der c-fos-Studie bestätigen die der 2-DG-Studie: Der Hörkortex ist stark aktiviert, obwohl vorgeschaltete Stationen keine Aktivierung aufweisen. Auch in limbischen Gebieten, wie hier für die Amygdala gezeigt, finden sich nach Tinnitusauslösung verstärkt Neurone, die das c-fos-Protein gebildet haben. Sowohl im Hörkortex wie auch in der Amygdala finden sich nach Injektionen von 350 mg Salicylat pro kg Körpergewicht immer mehr immunreaktive Neurone als 1,3, 5 oder 7 Stunden nach dem Knalltrauma. CeA – zentraler Kern der Amygdala, LA – laterale Amygdala, c – caudal, d – dorsal, l – lateral, r – rostral.

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright