Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 1 Treffer

Nf03_1998 - Stichel, Christine

Läsionsnarbe. Immunhistochemische Doppelfärbung eomer Läsionsnarbe mit Antikörpern gegen Kollagen IV (rot, A-D) und Astrozyten (GFAP, grün, B), Makrophagen (ED1, grün, C) bzw. Chondroitinsulfat-Proteoglykanen (CS56, grün, D) 2w nach Transsektion. Doppelgefärbte Strukturen erscheinen gelb. Astrozyten und Makrophage bilden zusammen mit der Kollagen IV-mmunreaktiven Basalmembran ein dichtes Netzwerk im Läsionzentrum (Pfeil). Chondroitinsulfat-Proteoglykane sind in der Basalmembran lokalisiert. Maßstan, 100 µm (D, auch für A-C).

Download

bottombarleft bottombarsize bottombarright