Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 24 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf01_2001 - Autor: Deller, Thomas

Veränderungen der Extrazellulärmatrix: Neurocan nach entorhinaler Läsion a, b. Immunzytochemischer Nachweis des Chodroitinsulfat Proteog ...

Nf01_2001 - Autor: Deller, Thomas

Entorhinale Projektionsfasern in APP23 transgenen Mäusen a) PHAL markierte entorhinale Fasern (Pfeil) zum Gyrus dentatus (DG) und zu denen ...

Nf01_2002 - Autor: Thanos, Solon

A, B) Reale Präparate, die das Transplantationsbeispiel ebenfalls in Aufsicht auf das adulte Rattenhirn (A) und Seiteneinsicht in die artif ...

Nf01_2005 - Autor: Sereda, Michael W.

Das transgene Rattenmodell der CMT1A. A) Eine transgene CMT-Ratte mit klinischen Zeichen der Muskelschwäche, B) Hypomyelinisierte (T) und a ...

Nf01_2009 - Autor: Bicker, Gerd

Abb. 4: Stickstoffmonoxid fördert die Regeneration serotonerger Axone im Heuschreckenembryo. (A) Filetpräparat eines zu 65% entwickelten H ...

Nf01_2011 - Autor: Gebhardt, Christoph

Lenkung retinaler Axone auf verschiedenen in vitro-Substraten. A) Retinale Axone auf einem durch micro-contact printing (μCP) hergestellte ...

Nf02_2001 - Autor: Brandt, Roland

Mikrotubuliverteilung einer kultivierten Nervenzelle. Miktrotubuli zeigen vor allem in den Zellausläufern eine hohe Dichte, da sie dort in ...

Nf02_2001 - Autor: Brandt, Roland

Mikrotubuli- und Tau-Verteilung in polaren Neuronen und Mechanismus der Orientierung des Wachstumskegels. A. Doppelimmunfluoreszenzfärbung ...

Nf02_2001 - Autor: Brandt, Roland

Modell zum Aufbau der charakteristischen Mikrotubuliorganisation in Dentriten. Mikrotubuli mit gemischter Orientierung (plus-Ende entweder ...

Nf02_2011 - Autor: Misgeld, Thomas

Klassifikation des Axonabbaus. A) Wallersche Degeneration. Mit einer Verzögerung von vielen Stunden zerfällt (rot) die gesamte Axonproje ...

Nf02_2011 - Autor: Misgeld, Thomas

Formen des Axonabbaus. A) Zeitrafferaufnahmen von verschiedenen Formen des Axonabbaus in Thy1-XFP-Mäusen. Links, Wallersche Degeneration ...

Nf02_2011 - Autor: Misgeld, Thomas

Thy1-XFP-Mäuse. A) Niedrig vergrößerte Übersichtsaufnahme über einen akut explantierten Muskel einer doppelt-transgenen Thy1-XFP-Mau ...

Nf03_1998 - Autor: Friedrich, Eta

Regenerations von Axonen (rot) über eine Lässionsstelle im fornix der Ratte. Nach Behandlung mit einem anti-kollagen IV-Antikörper oder 2 ...

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Läsionsnarbe. Immunhistochemische Doppelfärbung eomer Läsionsnarbe mit Antikörpern gegen Kollagen IV (rot, A-D) und Astrozyten (GFAP, g ...

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Axonale Reaktion nach traumatischer Verletzung. Verletzte Axone degeneriern zunächst in retrograde und anterograde Richtung, bevor sie spo ...

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Regenerationsstopp der Fornixaxone an der Läsionsstelle. Immunhistochemische Färbungen mit einem axonspezifischen Antikörper zeigen, dass ...

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Schematische Darstellung des Fornixverlaufs und der Transsektionsstelle. MB, Mammillarkörper; pF, postkommissuraler Fornix; s, Subikulum.

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Regeneration über die Läsionsstelle nach Behandlungen Immunhistochemischer Doppelfärbung von Basalmembran (rot, A) und Axonen (grün, B). ...

Nf03_1998 - Autor: Stichel, Christine

Strukturelle Erholung regenerierter Fornix-Axone in DPY-behandelten Tieren. A, B: Anterograd mit einer \"Tracer\"-Substanz markie ...

Nf03_2000 - Autor: Martini, Rudolf

Elektronenmikroskopische Aufnahme eines Nerven in der 1. Fußzehe einer PO---Maus. Die Pfeile weisen auf drei Schwann\'sche Zellen, di ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright