Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 43 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf03_2004 - Autor: Reiser, Georg

Funktionelle Bedeutung der PAR Aktivierung im Gehirn. PAR Aktivierung durch Thrombin bewirkt diverse zelluläre und morphologische Veränder ...

Nf03_2007 - Autor: Gerber, Bertram

Das Gehirn einer Fliegenlarve. Die kugeligen Gehirnhemisphären und das Bauchmark sind grün angefärbt (s. Artikel Gerber et al., S. 80). D ...

Nf03_2008 - Autor: Ries, Vincent

Mögliche Mechanismen zur Neubildung von dopaminergen Neuronen im adulten Gehirn sind (a) Neurogenese aus adulten neuralen Stammzellen (NSC) ...

Nf03_2008 - Autor: Klopstock, Thomas

Abb. 4 Molekularer Teufelskreis der mitochondrialen Theorie von Altern und Neurodegeneration. In der Atmungskette entstehen bereits unter n ...

Nf03_2011 - Autor: Kuner, Thomas

Strategie zur gezielten genetischen Veränderung von Körnerzellen. A1: Ausgangspunkt ist eine transgene Mauslinie, bei der gezielt das Zie ...

Nf03_2011 - Autor: Manzini, Ivan

Evolutionäre Verwandschaft der Geruchsrezeptorgene Phylogenetischer Baum, der die Verwandschaft der fünf GPCR-Rezeptorgenfamilien zeigt. ...

Nf03_2013 - Autor: Pape, Hans-Christian

Optogenetische und elektrophysiologische Ansätze zur Analyse von neuronalen „Furchtschaltkreisen“ im Gehirn der Maus. Mithilfe dieser A ...

Nf03_2013 - Autor: Domschke, Katharina

Varianten z.B. in denCatechol-O-Methyltransferase (COMT), Serotonin 1A-Rezeptor(HTR1A), Monoaminoxidase A (MAO-A) und Neuropeptid S -Rezepto ...

Nf04_2004 - Autor: Wahle, Petra

Signalwege. Neurotrophine (roter Signalweg) und elektrische Aktivität (blauer Signalweg) regulieren die Expression von Genen für die str ...

Nf04_2006 - Autor: Winterer, Georg

Der Vorteil der so genannten Translational Neuroscience ist wechselseitig: Die biomedizinische Grundlagenwissenschaft kann dem klinischen Fo ...

Nf04_2006 - Autor: Nitsch, Robert

Kernspintomographie des Gehirns eines Kindes mit Leigh-Syndrom, einer Entwicklungsstörung der Hirnrinde (gelbe Pfeile), die zusätzlich du ...

Nf04_2006 - Autor:

Schichtenbildung im Kortex: Inverse Expressionsprofile von PRG 1 und PRG 2 während der Entwicklung des Gehirns (Ratte). PRG 1 zeigt sich (a ...

Nf04_2010 - Autor: Wöhr, Markus

Affektiver Zustand – 50 kHz - Ultraschallvokalisation (USV). A) Hippocampale Zellproliferation im Gyrus dentatus zwei Monate alter männl ...

Nf04_2012 - Autor: Diester, Ilka

Elektrische und optogenetische Aktivierungsmuster neuronaler Netzwerke. (A) Kortikale elektrische Stimulation mit typischen Parametern (z.B. ...

Nf04_2012 - Autor: Diester, Ilka

Arbeitsschritte eines optogenetischen Ansatzes (1). (A) Klonierung eines viralen Plasmids, mit den Sequenzen des doppelt-gefloxten invertier ...

Nf04_2012 - Autor: Diester, Ilka

Arbeitsschritte eines optogenetischen Ansatzes (2). (A) Im Laufe von 5-10 Tagen nach der Injektion kommt es nur in den PV exprimierenden, mi ...

Nf04_2012 - Autor: Diester, Ilka

Induktion von Kalziumwellen durch optogenetische Stimulation der kortikalen Schicht 5 in der Maus in vivo. (A) Sagittaler Schnitt, Bildgebun ...

Nf04_2012 - Autor: Diester, Ilka

Histologische und elektrophysiologische Ergebnisse im optogenetisch modifizierten Rhesusaffen. (A) Histologische Untersuchung. Es wurde im M ...

Nf04_2013 - Autor: Horstmann, Annette

Geschlechtsspezifische Assoziation zwischen genetischer Variation in der Nähe des MC4R-Gens und dem Volumen der grauen Substanz. Genetische ...

Nf04_2014 - Autor: Gottschalk, Alexander

Optogenetische Aktuatoren, Inhibitoren, und Sensoren erlauben neuronale Netzwerkanalyse im anatomisch definierten Nervensystem von C. elegan ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright