Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 23 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf01_2005 - Autor: Moll, ChristianK. E.

(A) Blick in den Operationssaal der Neurochirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf während intraoperativer Mikroelekt ...

Nf01_2009 - Autor: Weber, Bernd

Abb. 1. Aktivierungsmuster einer funktionellen MRT Studie zu sozialen Vergleichsprozessen. Zwei Probanden lagen in zwei benachbarten MR-Tomo ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Multivariates Decoding von fMRT-Signalen. fMRT misst die Gehirnaktivität in einem dreidimensionalen Raster aus Voxeln. Der Einfachheit ha ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Perzeptuelles Lernen im Präfronalen Cortex (PFC). A: Aufgabe zur Orientierungsdiskrimination. B: Die Probanden sollten entscheiden, ob ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Bottom-up Salienz in natürlichen Bildern. A: Methode a) Den Versuchspersonen wurden 100 verschiedene Fotografien von Naturszenen werden gez ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Räumliche, aber nicht-topografische Repräsentation im menschlichen frontalen Kortex. A: Die Probanden richteten ihre Aufmerksamkeit verdec ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Experimentelle Paradigmen und Ergebnisse zu perzeptuellen Entscheidungen. A: Probanden wurden kurze schnell wechselnde Sequenzen (Maske – ...

Nf01_2012 - Autor: Haynes, John-Dylan

Die Dekodierung von motorischen Intentionen, bevor diese bewusst werden. A: Messung des Zeitpunkt einer bewussten motorischen Entscheidung. ...

Nf01_2012 - Autor: Wilke, Melanie

Ablauf und Ergebnisse einer funktionellen Konnektivitätsanalyse. (A) Grundsätzlicher Ablauf einer funktionellen Konnektivitätsanalyse a ...

Nf02_2012 - Autor: Jacob, Simon N.

Kernspintomografie-Aktivierungen durch Anzahlen und Proportionen im menschlichen Gehirn. A) Funktionell-magnetresonanztomografische (fMRT) - ...

Nf02_2016 - Autor: Axmacher, Nicolai

Abbildung 4: Stimulusspezifische Repräsentationen in Netzwerken (funktionelle Magnetresonanztomographie, fMRT). Messungen mittels fMRTzeige ...

Nf02_2016 - Autor: Axmacher, Nicolai

Abbildung 5: Beeinträchtigung von Rasterzell-Repräsentationen im Gehirn genetischer Risikoträger für die Alzheimer-Erkrankung. (A) Virtu ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Die Elemente eines fMRT-Experimentes (hier: visuelle Stimulation mit einem Schachbrettmuster im Vergleich zu einem grauen Bild) betreffen: ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Das Ergebnis eines fMRT-Experimentes zur funktionellen Charakterisierung des visuellen Systems (20/22 Schichten, räumliche Auflösung 2x2x2 ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Ausgewählte Schichten aus Abb. 3 zeigen außer striatären und extrastriatären visuellen Arealen die lateralen Kniekörper, in denen die ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Koregistrierung der zweidimensional gemessenen Aktivierungen (hier: das extrastriatäre bewegungssensitive visuelle Areal V5) mit einer dreidimensionalen MRTAufnahme der Anatomie.

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Erweiterte Darstellungen der (A) koregistrierten funktionellen und anatomischen Daten (hier: der Intraparietalkortex) durch eine (B) Segment ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Die Kombination der fMRT mit der transkraniellen Magnetstimulation (TMS) über dem primären motorischen Handareal führt bei überschwellig ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Die Kombination der fMRT mit EEGMessungen an einem Patienten mit generalisierter Epilepsie ergibt (oben) ein Areal kortikaler Aktivität in ...

Nf03_2004 - Autor: Dechent, Peter

Der Einfluss der räumlichen Auflösung auf die Spezifität der Aktivierungskarten: (A) 3x3 mm2, (B) 2x2 mm2, (C) 1x1 mm2 und (D) 0.5x0.5 mm ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright