Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Bilddatenbank



Liste Keywords:

S

Ihre Anfrage erzielte 38 Treffer
Klicken Sie auf die Bilder bzw. Titel um zur Detailansicht und der Downloadmöglichkeit zu gelangen.

Nf01_1999 - Autor: Hucho, Ferdinand

Das RTE-Konzept membrangebundener Rezeptoren. Das Konzept beschreibt Rezeptoren als Signalwandler, die extrazelluläte Signale in intrazellu ...

Nf01_2000 - Autor: Rauen, Thomas

Glutamattransporteraktion während synaptischer Aktivität. Durch Aktionspotentiale ausgelöst, fusionieren synpatische Vesikel mit der pr ...

Nf01_2014 - Autor: Brigadski, Tanja

Struktur, Prozessierung und Rezeptoren des Neurotrophins BDNF. A) Struktur des Prä-Pro-BDNF. Die jeweiligen Prozessierungsstellen sind mit ...

Nf02_2005 - Autor: Birbaumer, Nils

Heterogenität von Zellen mit astroglialen Eigenschaften. (A, B) GluR- und GluTZellen sind morphologisch verschieden (isolierte Zellen aus d ...

Nf02_2012 - Autor: Dresbach, Thomas

Von NMDA-Rezeptoren vermittelte synaptische Transmission ist notwendig für die präsynaptische Reifung. Sowohl die präsynaptische Reifung, ...

Nf02_2014 - Autor: Amunts, Katrin

Zytoarchitektur (A), Myeloarchitektur (B) and Rezeptorarchitektur des menschlichen visuellen (C-D) Kortex. C: Relative Dichteverteilung des ...

Nf02_2015 - Autor: Monyer, Hannah

Schematische Darstellung der AMPA Rezeptor auxiliären Untereinheiten CKAMP44, TARPs, Cornichons. Ob GSG1L in der Tat eine auxiliäre Untere ...

Nf02_2015 - Autor: Monyer, Hannah

A) Die Deaktivierung von AMPA Rezeptor-vermittelten Strömen ist in Gyrus Dentatus Körnerzellen von CKAMP44 und TARP -8 Knockout Mäusen ...

Nf02_2015 - Autor: Monyer, Hannah

AMPA Rezeptor auxiliäre Untereinheiten wie CKAMP44 und TARPs unterstützen den Transport der Rezeptoren zur Zellmembran (1). Der positiv g ...

Nf02_2015 - Autor: Monyer, Hannah

A) In TARP -8 Knockoutmäusenwird LTP von Strömen in Perforant Path Synapsen der Körnerzellen nicht induziert. Im Unterschied dazu ist ...

Nf03_2002 - Autor: Hauber, Wolfgang

Verteilung von Adenosin A2A-Rezeptoren und A2A-Rezeptor-mRNA (Frontalschnitt, Ratte). Dargestellt sind in A: hochaffine Bindungsstellen für ...

Nf03_2003 - Autor: Keller, Andreas

Der olfaktorische Code Ein Duftmolekül wird von einem bestimmten Repertoire an Duftrezeptoren erkannt. Jeder Duftrezeptor interagiert nur ...

Nf03_2003 - Autor: Keller, Andreas

Anatomie des Geruchssinns (A) Duftmoleküle werden von einer bestimmten Gruppe von Duftrezeptoren in der Membran der Riechzellen gebunden. ...

Nf03_2003 - Autor: Keller, Andreas

Duftrezeptoren und Duftmoleküle Die Moleküle, die mit dem Drosophila-Duftrezeptor Or22a beziehungsweise Or43a interagieren, wurden auf je ...

Nf03_2004 - Autor: Reiser, Georg

Erzeugen von Thrombin aus Prothrombin und die direkt durch proteolytische Effekte des Thrombin beeinflussten Wege. Proteolytische Spaltung v ...

Nf03_2004 - Autor: Reiser, Georg

Aktivierungsmechanismus der PARs. Proteolytische Aktivierung durch Serinproteasen am N-Terminus ergibt einen „gekoppelten“ Liganden, des ...

Nf03_2004 - Autor: Reiser, Georg

Immunzytochemischer Nachweis der PARs im Gehirn. Koronarschnitte vom adulten Rattenhirn mit verschiedenen Arealen nach Anfärbung mit spezif ...

Nf03_2004 - Autor: Reiser, Georg

Funktionelle Bedeutung der PAR Aktivierung im Gehirn. PAR Aktivierung durch Thrombin bewirkt diverse zelluläre und morphologische Veränder ...

Nf03_2010 - Autor: Brandstätter, Johann Helmut

Stäbchen und Zapfen der Säuger-Retina. A: Schematische Darstellung und B: gefärbter vertikaler Semidünnschnitt durch die äußeren Berei ...

Nf03_2010 - Autor: Brandstätter, Johann Helmut

Fototransduktionskaskade der Stäbchen. Das Schema illustriert die an der Fototransduktion beteiligten Moleküle und Reaktionsabläufe in de ...

bottombarleft bottombarsize bottombarright