Neurowissenschaftliche Gesellschaft trick Neurowissenschaftliche Gesellschaft
Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft Neurowissenschaftliche Gesellschaft
trick

Veröffentlichen im Neuroforum

Zu welchen Themengebiete wird in Neuroforum veröffentlicht?

Neuroforum ist das Forum der Neurowissenschaften in Deutschland.
In Neuroforum werden Übersichtsartikel aus allen Teilbereichen der Neurowissenschaften veröffentlicht:

  • Entwicklungsneurobiologie und Neurogenetik
  • Klinische Neurowissenschaften
  • Molekulare Neurobiologie
  • Neuropharmakologie und -toxikologie
  • Systemneurobiologie
  • Kognitive Neurowissenschaften
  • Zelluläre Neurowissenschaften
  • Computational Neurosciences
  • Verhaltensneurowissenschaften

Außerdem erscheinen historische Artikel über Persönlichkeiten aus der Geschichte der Neurowissenschaften, Tagungsberichte, Methodenvorstellungen, Buchbesprechungen, Vorstellungen von Förderprogrammen und -einrichtungen, Instituts- und Firmenporträts, Meinungen zu aktuellen Themen, Nachrufe und die Nachrichten aus der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft.

Welche sind die Zielgruppen von Neuroforum?

Die Zeitschrift wendet sich an Studierende und Lehrende an den Universitäten, an Oberstufenschüler und Lehrer, an Mediziner und Grundlagenforscher, an Wissenschaftsjournalisten und Entscheidungsträger in den Fördereinrichtungen und politischen Gremien und an alle Interessierte, die sich ein aktuelles Bild von den Themen, Trends und Fortschritten der modernen Hirnforschung verschaffen wollen. Entsprechend der Breite dieser Zielgruppe ist die Sprache der Beiträge allgemeinverständlich und selbsterklärend. Exkurse und Glossare tragen weiterhin zur Verständlichkeit der Beiträge bei.

Wie verläuft der Publikationsprozeß bei Neuroforum?

Es ist die Politik der Redaktionsgremiums von Neuroforum, die Ausgaben bei den Redaktionstreffen zu konzipieren und zu gestalten. Als Grundlage dazu dienen Kurzfassungen von geplanten Beiträge. Wir bitten daher alle Autoren, uns kurz darzustellen, welche Thematik sie für einen Übersichtsartikel vorschlagen. Dafür senden Sie bitte an die Redaktion ein ca. halbseitiges Outline auf den dafür vorgesehenen Formblättern. Diese erhalten Sie bei der Redaktion oder Sie drucken sie aus. Das Outline geht dann dem Redaktionsgremium per Post zu.

Findet der geplante Review die Zustimmung des Redaktionsgremiums, so wird sich die Redaktion bei den Autoren melden und diese zu dem Artikel einladen.

Wir möchten darauf hinweisen, daß Neuroforum Beiträge in allgemeinverständlicher Form über Themen veröffentlichen möchte, die fachübergreifend von Interesse sind, um seinen Lesern die Breite der Neuroscience-Szene vorzustellen. Dabei ist vor allem eine leicht verständliche Asudrucksweise erwünscht, die Fremdwörter und Fachtermini meidet. Falls sich Fachausdrück nicht in deutsch wiedergeben lassen, ist ein Glossar von Hilfe.

Sie können die Hinweise für Autoren und das Formblatt für die Veröffentlichung im Neuroforum als PDF-Dateien herunterladen.

Sie benötigen dafür den Acrobat Reader.

bottombarleft bottombarsize bottombarright